Der Verein "Die Haarspender" war, ehrlich gesagt, auch uns unbekannt, obwohl er solch ein tolles Ziel verfolgt: Kostenlose Echthaarperücken für Kinder herzustellen, die durch Krankheit ihre Haare verloren haben! Darauf aufmerksam gemacht hat uns unser Jugendfeuerwehrmitglied Theresa Lungershausen. Sie hat sich dazu entschlossen, einen Tag vor ihrem 14. Geburtstag ihr Haar zu spenden. Aber damit nicht genug: Sie hat eine ganze Spendenaktion, ja ein regelrechtes Event, ins Leben gerufen, um noch mehr Personen über dieses Thema zu informieren und dazu zu bewegen, ihre Haare für diesen Zweck zu spenden.
Am Samstag, den 15.09.2018 ab 16:00 Uhr, können die Haare im Lindenhof Ellrich gespendet werden. Auch zwei Friseursalons haben ihre Unterstützung zugesagt, damit die Spende "fachgerecht" durchgeführt wird. Anschließend findet ab 20 Uhr eine Aftershowparty statt. Voraussetzung für eine Echthaarspende sind mindestens 27 cm lange Haare. Aber auch wer nicht über solche langen Haare verfügt kann helfen: Für die Aktion werden weiterhin Unterstützer gesucht. Es soll zum Beispiel eine Tombola stattfinden, hier werden noch Sponsoren benötigt. Auch sonst sind Geldspenden herzlich willkommen, denn die Herstellung einer Perücke kostet etwa 360 €, welche durch den gemeinnützigen Verein getragen werden.

Theresa, wir wünschen Dir viel Erfolg für deine Spendenaktion und freuen uns, dich dann nach dem 15.09. mit kurzen Haaren beim Jugendfeuerwehrdienst begrüßen zu können!



Beitrag in der Thüringer Allgmeine vom 20.06.2018


Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok