Im Sommer 2018 fanden sich mehrere Kameraden der Einsatzabteilung zusammen, um regelmäßig gemeinsam Rad zu fahren und somit etwas für ihre Fitness und auch die Einsatzfähigkeit, z.B. für die Tauglichkeit als Atemschutzgeräteträger, zu tun. Dieses Sportangebot wurde gut angenommen, teils mehrfach in der Woche. Jedoch kam schon bald die Frage auf: Was machen wir im Winter oder bei schlechtem Wetter? Natürlich gibt es genügend Angebote wie z.B. der Besuch im Fitness-Center. Der Wunsch war aber etwas kostengünstiges im eigenen Ort zu haben, was quasi rund um die Uhr genutzt werden kann. Da unsere Räumlichkeiten natürlich keinerlei Spielraum hergaben, konnten wir in Abstimmung mit unserem Ortsbürgermeister und der Stadtverwaltung einen Raum in der leerstehenden Wohnung im Dorfgemeinschaftshaus für unsere Zwecke nutzen. Durch die Kameradinnen und Kameraden der Einsatzabteilung wurden private Fitnessgeräte zusammengetragen und zur Verfügung gestellt. Nachdem der Plan stand, wurde der Raum gereinigt, Lampen angebracht und eingerichtet, der Feuerwehrverein stellte Heizgeräte zur Verfügung und kommt für die Nebenkosten auf. 
So war es uns möglich, Anfang 2019 einen Sportraum für die Einsatzabteilung und Mitglieder des Feuerwehrvereins in Betrieb zu nehmen. Zwei Fahrrad-Heimtrainer, Stepper, Rudergerät, Kurzhantelbank und Gymnastikmatten bilden unter anderem das momentan nutzbare Equipment. Die ersten Wochen zeigen schon eine rege Aktivität in unserem Sportraum, der nicht nur den Feuerwehrfrauen und -männern vorbehalten bleibt, sondern auch durch die Frauen aus dem Feuerwehrverein bereits zum Zumba-Tanzen genutzt wurde. 
Ein Dank sei hier der Stadtverwaltung Ellrich, Ortsteilbürgermeister Ingmar Flohr sowie dem Feuerwehrverein ausgesprochen, die mit ihrer Unterstützung dieses Projekt, was letztlich nicht nur den Kameradinnen und Kameraden sondern auch der Einsatzbereitschaft und somit der Allgemeinheit dient, möglich gemacht haben.    

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok