Die Feuerwehr Appenrode verfügt über ein TSF/W, einem Tragkraftspritzenfahrzeug mit einem 500 l Wassertank. Es handelt sich um ein Staffelfahrzeug, also mit einer Besatzung von 6 Einsatzkräften. Die Beladung beeinhaltet Geräte zur einfachen technischen Hilfeleistung und zum Erstangriff bei der Brandbekämpfung. Sie umfasst zum Beispiel einen Stromerzeuger, Einsatzbeleuchtung, Atemschutzgeräte, Schnellangriffsvorrichtung und vieles mehr. Herzstück ist die Tragkraftspritze, also eine motorbetriebene und vom Fahrzeug absetzbare Pumpe. Bei der Pumpe handelt es sich um eine TS 8/8, eine Tragkraftspritze mit einer (Mindest-)Leistung von 800 l Fördermenge bei 8 bar Druck.  .

FunkrufnameFlorian Appenrode 41
FahrzeugtypTSF/W
AufbauherstellerFGL Luckenwalde
FahrgestellVW LT 50
Erstzulassung05.11.1994
Länge5,60 m
Breite2,29 m
Höhe2,58 m
Leergewicht3,1 t
zul. Gesamtmasse5,0 t
Hubraum2383 ccm
Höchstgeschwindigkeit100 km/h
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok